Ansprechpartner

Trainer

"Kiki" Broßmann
0152 248 39 548
(Montag - Freitag
zwischen 09:00 und 15:00 Uhr und 18:00 bis 19:00 Uhr)

E-Mail

Bitte beachten Sie:

Aktuell sind alle Plätze ausgebucht! Freie Plätze wieder ab September 2017
Während der Ferien findet KEIN Knöpfe-Training statt!

jeden Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

  • für Kinder ab 4 Jahren
  • Im Winter (Dezember - Februar): Halle
  • Im Sommer (März - Juni & September - November):  H03-Platz (Siebenendenweg)
  • Kostenbeitrag: Euro 15,-  monatlich
  • Anmeldungen bitte ausschliesslich per Mail unter hertha-knoepfe@web.de mit Angabe von Name, Geburtsdatum, welcher Tag und welche Gruppe!
  • Fragen und Infos unter 0152-24839548

Trainingszeiten: ab 36. KW (04.09.2017)
Anmeldungen sind ab sofort (ausschl. per eMail) möglich

Montag
15:00 - 15:45 Jahrgang 2012/2013
15:45 - 16:30 Jahrgang 2010/2011
16:30 - 17:15 Jahrgang 2010/2011
17:15 - 18:00 Jahrgang 2008/2009

Dienstag
15:00 - 15:45 Jahrgang 2012/2013
15:45 - 16:30 Jahrgang 2009/2010

Mittwoch
15:00 - 15:45 Jahrgang 2012/2013
15:45 - 16:30 Jahrgang 2010/2011

Donnerstag
15:00 - 15:45 Jahrgang 2011-2013
15:45 - 16:30 Jahrgang 2011-2013

Unsere 1. Herren empfangen am Samstag, 16.09.2017 um 14:00 Uhr im Ernst-Reuter-Stadion den Aufsteiger aus der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern, den Torgelower FC Greif. Die „Greifen“ haben in der NOFV-Oberliga Nord einen respektablen Start hingelegt und sind belegen nach 5 Spielen mit 7 Punkten den 6. Tabellenplatz. Das kommende Meisterschaftsspiel kann für beide Mannschaften richtungsweisend sein.

Die 2. Herren treffen am Sonntag, 24.09.2017 um 12:15 Uhr auf den SSV Köpenick-Oberspree. Beide Mannschaften konnten nach vier Spieltagen jeweils zweimal gewinnen, bei einem Remis und einer Niederlage. Unsere Vertretung erwies sich dabei als torhungriger und stand auch in der Defensive sicherer (11:6 Tore) als der Kontrahent (9:10 Tore). Ein spannendes Spiel scheint vorprogrammiert, bei dem noch nicht erkennbar ist, zu wessen Gunsten das Pendel ausschlägt

Die 1. A-Junioren (U19) empfangen am Sonntag, 24.09.2017 um 13:00 Uhr den FC Carl Zeiss Jena im heimischen ERS. Der Zweite der A-Junioren-Regionalliga Nordost trifft auf den aktuellen Dritten im Verfolgerduell. Die Gäste aus der „Lichtstadt“ verloren ihr erstes Saisonspiel gegen Erfurt (4:0), blieben danach aber dreimal siegreich. Unsere Vertretung hingegen musste nach drei Startsiegen am Wochenende dem Halleschen FC einen Punkt überlassen. Für genügend Spannung spricht auch diese Partie.

Die 1. B-Junioren (U17) empfangen ebenfalls am Samstag, 24.09.2017 bereits um 11:00 Uhr den FC Carl Zeiss Jena. Auf Grund des schlechten Zustandes des Rasens im Ernst-Reuter-Stadion muss diese Partie auf Kunstrasen verlegt werden. Nach ihrem ersten Sieg gegen den Halleschen FC wollen die „Brauer-Schützlinge“ auch gegen Jena eine ordentliche Performance präsentieren. Allerdings mussten die Gäste in ihren bisherigen drei Saisonspielen noch keine Niederlage hinnehmen (2-1-0).

Unsere 1. C-Junioren (U15) wollen am Sonntag, 24.09.2017 um 10:30 Uhr in der Friedrich-Friesen-Allee in 14053 Berlin, bei Hertha BSC II ihre Spitzenposition festigen. Unser Kooperationspartner war am letzten Wochenende noch spielfrei und steigt erst jetzt in das Meisterschaftsgeschehen ein. Trainer Alexander Kwasny wird sein Team aber gut vorbereiten und auf den namhaften Gegner entsprechend einstellen.

Wir drücken wieder allen Zehlendorfer Mannschaften die Daumen und hoffen auf optimale Erfolge.

Unsere 1. Herren empfangen am Samstag, 16.09.2017 um 14:00 Uhr im Ernst-Reuter-Stadion den Aufsteiger aus der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern, den Torgelower FC Greif. Die „Greifen“ haben in der NOFV-Oberliga Nord einen respektablen Start hingelegt und sind belegen nach 5 Spielen mit 7 Punkten den 6. Tabellenplatz. Das kommende Meisterschaftsspiel kann für beide Mannschaften richtungsweisend sein.

Die 2. Herren treffen am Sonntag, 24.09.2017 um 12:15 Uhr auf den SSV Köpenick-Oberspree. Beide Mannschaften konnten nach vier Spieltagen jeweils zweimal gewinnen, bei einem Remis und einer Niederlage. Unsere Vertretung erwies sich dabei als torhungriger und stand auch in der Defensive sicherer (11:6 Tore) als der Kontrahent (9:10 Tore). Ein spannendes Spiel scheint vorprogrammiert, bei dem noch nicht erkennbar ist, zu wessen Gunsten das Pendel ausschlägt

Die 1. A-Junioren (U19) empfangen am Sonntag, 24.09.2017 um 13:00 Uhr den FC Carl Zeiss Jena im heimischen ERS. Der Zweite der A-Junioren-Regionalliga Nordost trifft auf den aktuellen Dritten im Verfolgerduell. Die Gäste aus der „Lichtstadt“ verloren ihr erstes Saisonspiel gegen Erfurt (4:0), blieben danach aber dreimal siegreich. Unsere Vertretung hingegen musste nach drei Startsiegen am Wochenende dem Halleschen FC einen Punkt überlassen. Für genügend Spannung spricht auch diese Partie.

Die 1. B-Junioren (U17) empfangen ebenfalls am Samstag, 24.09.2017 bereits um 11:00 Uhr den FC Carl Zeiss Jena. Auf Grund des schlechten Zustandes des Rasens im Ernst-Reuter-Stadion muss diese Partie auf Kunstrasen verlegt werden. Nach ihrem ersten Sieg gegen den Halleschen FC wollen die „Brauer-Schützlinge“ auch gegen Jena eine ordentliche Performance präsentieren. Allerdings mussten die Gäste in ihren bisherigen drei Saisonspielen noch keine Niederlage hinnehmen (2-1-0).

Unsere 1. C-Junioren (U15) wollen am Sonntag, 24.09.2017 um 10:30 Uhr in der Friedrich-Friesen-Allee in 14053 Berlin, bei Hertha BSC II ihre Spitzenposition festigen. Unser Kooperationspartner war am letzten Wochenende noch spielfrei und steigt erst jetzt in das Meisterschaftsgeschehen ein. Trainer Alexander Kwasny wird sein Team aber gut vorbereiten und auf den namhaften Gegner entsprechend einstellen.

Wir drücken wieder allen Zehlendorfer Mannschaften die Daumen und hoffen auf optimale Erfolge.